Maria von Joseph

                C17C2588

In der Offenbarung Jesu durch Jakob Lorber sei gesagt: der Herr ermahnt Seine Jünger, der Gebärerin Seines Leibes keine  göttliche Verehrung zu erweisen, sie sei zwar die beste aller Frauen und keine nach ihr wird je so sein wie sie, dennoch sei Maria bei all ihren Vorzügen bloß ein Mensch.

Und weiter sagt Er voraus, dass in späteren Zeiten die Menschen ihr zu Ehren mehr Tempel erbauen werden als für Ihn und der irrigen Meinung sein werden, nur durch Maria die ewigen Seligkeiten erlangen zu können! Ja, Maria ist höchst verehrungswürdig, anbetungswürdig jedoch ist nur der Vater in Jesus!

www.selbstbetrachtung.info