Auf Grund der bekannten Quellen und Gesichtspunkte ergeben sich für die elf Bände des Großen Evangeliums folgende Reisen des Herrn:

Erster Band:

Zeit:

·         im Jahre 25 unserer Zeitrechnung, dem 1. Lehrjahr, einige Wochen vor Ostern bis zum Sommer [Weizenernte]

·         1e. Reise:

·         Nazareth

·         Hütte des Herrn in der Wüste bei Bethabara [nähe Had Nes-Karkom]

·         Bethabara [Taufe durch Johannes]

·         Nazareth [Gr. Evang. Kap. 5-9]

·         2. Reise: 

·         Nazareth

·         Kana in Galiläa [Hochzeitbund Weinwunder]

·         Kapernaum und am See

·         Jerusalem [zum 1. Osterfest, Tempelreinigung [Gr. Evang. 10-22]

·         3. Reise:

·         In Judäa, rund um Jerusalem

·         Nähe Enon bei Salim [neuer Taufort des Johannes am Jordan]

·         nach der Landschaft Samaria

·         Jakobsbrunnen

·         Sichar und Umgebung

·         nach Galiläa

·         Kana in Galiläa

·         Kapernaum [Gr. Evang. Kap. 23-99]

·         4. Reise: 

·         Kapernaum

·         Hütte des Petrus am Nordufer des Galiläischen Meeres

·         zu Schiff nach Gadara am Ostufer

·         zu Schiff zur Landungsstelle bei Sibarah

·         Nazareth [Gr. Evang. Kap. 99-115]

·         5. Reise:

·         Nazareth

·         Fischerhaus des Matthias bei Kapernaum

·         Flucht vor der Menge aufs Galiläische Meer

·         Rückkehr ans Ufer bei der Maut des Matthäus in der Nähe von Sibarah

·         Kapernaum

·         Nazareth [Gr. Evang. Kap. 115-131]

·         6. Reise:

·         Nazareth

·         Hungerdörfchen

·         am Ufer bis nach Kis

·         von Kis Ausflug zu Schiff nach Jesaira

·         zurück nach Kis

·         Ausflug nach Kana im Tale [Samaria]

·         zurück nach Kis  [Gr. Evang. Kap. 132-242]

 

Zweiter Band Evangelium Johannes

·         Zeit: im Sommer des Jahres 25

·         7. Reise:

·         Kis

·         Landungsstelle bei Sibarah

·         Nazareth  [Gr. Evang. Kap. 1-94]

·         8. Reise:

·         Nazareth

·         Höhle bei Bethabara  [1. Volksspeisung]

·         Berg des Gebets

·         Wandel auf dem Galiläischen Meer [des Petrus Glaubensprobe]

·         zu Schiff nach Genezareth an der gleichnamigen Meeresbucht. [Gr. Joh. Evang. Kap. 94-167]

·         9. Reise:

·         Genezareth

·         zu Schiff über die Bucht

·         zu Fuß nordwärts in Richtung Tyrus

·         Rückkehr zum Galiläischen Meer

·         Berg am Ufer  [2. Volksspeisung]

·         zu Schiff nach der Herberge bei Magdala

·         zurück zum Berg am Ufer

·         zu Fuß nach der Hütte des Markus bei Cäsarea Philippi. [ Gr. Joh. Evang. Kap. 168-244]

 

Dritter Band Evangelium Johannes

Zeit:

·         Spätsommer des Jahres 25 n. Chr,  Standort bei Markus nahe der Stadt Casarea Philippi [9. Reise Jesu]

 

Vierter Band Evangelium Johannes

Zeit:

·         Spätsommer des Jahres 25 n Chr. Standort bei Markus Nähe der Stadt Cäsarea Philippi. [9. Reise Jesu]

 

Fünfter Band Evangelium Johannes

Zeit:

·         vom Spätsommer des Jahres 25 n. Chr. bis zum Spätsommer des Jahres 26 n. Chr.

·         Zunächst Standort bei Markus nahe der Stadt Cäsarea Philippi. [ Gr. Evang. Kap. 1-169].

·         Daraufhin: 9. und 10. Reise Jesu:

·         Hütte des Markus

·         zu Schiff zum  Fischerdorf dem Berg der Verklärung [Tabor = ARBEL]

·         zurück zum Fischerdorf. [Gr. Ev. Kap. 169-238]

·         11. Reise Jesu: Fischerdorf‘

·         zu Schiff zum Handelsdorf jenseits des Berges der Verklärung

·         zu Schiff weiter nach Jesaira

·         Hütte des Petrus – nördliches Galiläa – wieder zurück in die Hütte des Petrus. [Gr. Evang. Kap. 239-251]

·         12. Reise Jesu: Hütte des Petrus

·         zu Schiff über die Einmündung des Jordan zu einem Fischerdorf mit Salzfels [Barnabe]

·         weiter nach Jerusalem [Gr. Evang. Kap. 252-276]

 

 Inhalt vom sechsten Band Großes Evangelium   Johannes 

·         Zeitpunkt: von Galiläa [Gebirgsdorf mit Salzfels] nach Jerusalem.

·         Wirt im Tal.

·         Nähe der Stadt Jerusalem.

·         Vom Laubhüttenfest  [Herbst des Jahres 26] bis zum Laubhüttenfest im Jahr  27 nach Chr.

·         Zum Teich Bethesda am Tempeleingang.

·         Bethanien.

·         Ausflug nach Bethlehem.

·         Griechischer Ort daselbst.

·         Zurück nach Bethanien.

[Gr. Evangelium Johannes. Band 6, Kapiteln 1-25]

 

www.selbstbetrachtung.info